Inhaber ausländischer Fluglizenzen können eine Lizenzgültigkeitserklärung durch die NATA Ausbilder für die Erteilung einer namibischen Fluglizenz erhalten und können danach NATA Flugzeuge für ihre Rundflüge chartern.

Verfahren für die Beantragung einer namibischen Fluglizens

Hier folgen Informationen für die namibische Lizenserteilung eines Self-Flying-Piloten:

Radio & Airlaw test

Der Test dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. In der ersten Stunde werden Sie über alle notwendigen Informationen ATC, Verfahren und Einzelheiten des Luftraums in Namibia informiert. Der schriftliche Radio & airlaw Test folgt, dieser ist kostenlos. Eine entsprechende Broschüre für die Vorbereitung des Test können Sie im Piloten-Shop erhalten dieser befindet sich gleich neben unserer Academy.

Testflug

Ihr Testflug wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen mit einem grade two instructor durchgeführt. Da es im Land nur wenige von diesen Fluglehrern gibt, empfehlen wir Ihnen, uns mindestens einen Monat im Voraus Ihren genauen Wunschtermin für den Testflug mitzuteilen.

Für die Beantragung einer Gültigkeitserklärung Ihrer ausländischen Lizenz in Namibia nach bestandenem Radio Test und Testflug sind folgende:

Die letzten 3 Seiten Ihres Logbuches incl. einer Zusammenfassung aller geflogenen Stunden sowie einer gesonderten Ausweisung der geflogenen Stunden pro Flugzeugtyp.

  • Kopie Ihrer gültigen Pilotenlizenz
  • Kopie Ihres medizinischen Gutachtens: (in Englisch)
  • Ergebnisse Ihres Radiotestes sowie Ihres Testfluges

Alle Testflüge müssen und werden mit einem qualifizierten Fluglehrer durchgeführt und sind direkt vom Kunden zu zahlen.

Die Ausstellung einer Gültigkeitserklärung (validation) dauert ca. 1 Stunde. Wir empfehlen jedoch, eine Übernachtung in Windhoek einzuplanen, um evtl. Verzögerungen abfangen zu können.

Versicherung (Excess Insurance)

Entsprechend Ihrer fliegerischen Qualifikation ist zusätzlich zum Stundenpreis für das Flugzeug eine Versicherungsprämie zu zahlen. Bei einer vergleichsweise geringen Prämie sind im Falle eines Unfalls lediglich Schäden über N$ 20000...... bis N$ ....... - abhängig vom Flugzeugtyp - zu zahlen.

Gebühren für namibische Flughäfen

Die Landegebühren und Steuern sollten Sie sich direkt an folgenden Flughäfen: Hosea Kutako (Windhoek International), Katima Mulilo, Eros, Ondangwa, Rundu, Oranjemund, Keetmanshoop, Walvisbay, Swakopmund und Lüderitz einholen, da sie auch dort direkt entrichtet werden müssen..Auf einigen privaten Landepisten werden ebenfalls Gebühren verlangt.

Sicherheitspilot

Sollten Sie sich für die Begleitung eines Safety Piloten entscheiden, müssen die anfallenden Kosten von Ihnen beglichen werden. Bitte fragen sie bei uns über die Höhe nach.

NATA kann unter bestimmten Umständen darauf bestehen, dass Sie durch einen Safety Piloten begleitet werden müssen, z. B. nicht bestandener Testflug, Unsicherheit beim Fliegen etc.

Anmerkung zu den Preisen:

Unterkunft und Mahlzeiten des Safety Piloten sind in den Sätzen nicht enthalten und vom Kunden direkt vor Ort zu begleichen.