Einweihung

Die Namibian Aviation Training Academy Anlagen wurde offiziell durch den früheren Präsidenten Dr. Sam Nujoma am 24. Februar im Jahr 2000 auf dem Flughafen in Keetmanshoop im südlichen Namibia eingeweiht. Die Ausbildung zum Piloten, die Kurse für Privat-Piloten Lizenz, Nacht-Rating, Rating-Instrument und kommerzielle Lizenzen, die wir Ihnen anbieten, haben bereits seit vielen Jahren ihren Erfolg.

Ausbildungsstätten

Der Hauptsitz von NATA befindet sich am Eros Flughafen in Windhoek, die praktische und theoretische Ausbildung befindet sich bei der NATA Niederlassung am Flughafen von Keetmanshoop, 500 km südlich von Windhoek gelegen.

Die NATA Einrichtungen befinden sich dort in der Nähe der Rollbahn und der zwei Start- und Landebahnen des Flugplatzes Keetmanshoop. Der Flugplatz ist ein Hilfs-Flugplatz für Fluggesellschaften in Namibia, weil dieser zwei Landebahnen besitzt. Der Flughafen Keetmanshoop, auf dem ATC-Dienstleistungen erbracht werden, ist mit VOR / DME-ADF, NDB, Betankung und allen erforderlichen Not- und Sicherheitseinrichtungen ausgerichtet.

Die Namibian Aviation Training Academy kann ihre Flugschüler in diesem Umfeld bis zur Perfektion ausbilden. Starts und Landungen werden dort auf einer asphaltierten Start-und Landebahn 04/22 (Länge 3610 Meter) sowie einer sekundären Kies Start-und Landebahn 36/18 (Länge 1469 Meter) in die Praxis umgesetzt. In diesem Umfeld kann Ihre Ausbildung optimal umgesetzt werden, da der allgemeine Ausbildungsbereich sehr nah liegt und keine Zeit durch einen überfüllten Luftraum verschwendet wird.